SENIORENGYMNASTIK

Entsprechend dosiert und ausgewählt kann dieses Bewegungsangebot bis ins hohe Alter in Anspruch genommen werden. Ihre Übungen schulen vor allem die natürlichen Bewegungen.

So können Lockerungs-, Dehn- und Kräftigungsübungen die Elastizität des Bewegungsapparates trainieren. Übungen gegen Haltungsschwäche werden notwendig, und Koordinations-, Reaktions-, Geh- und Gleichgewichtsübungen erhalten die Sicherheit der Motorik, um vor Ungeschicklichkeiten und Unfällen zu bewahren.

Die Seniorengymnastik ist keine Krankengymnastik, sondern eine Maßnahme zur Vorbeugung gegen Krankheiten. Sie hilft, die körperliche und geistige Mobilität zu erhalten oder zu verbessern.

Trainingszeiten:

Montag

09:15 bis 10:15 Uhr, Gymnastik ab 60 (Männer), Sternenberghalle
Übungsleiter: Renate Fechner

10:15 bis 11:15 Uhr, Gymnastik ab 60 (Männer), Sternenberghalle
Übungsleiter: Renate Fechner

Dienstag

16:00 bis 17:00 Uhr, Gymnastik ab 70 (Frauen/Männer), Sporthalle Friesenheim
Übungsleiter: Tamara Kientz

Mittwoch

19:00 bis 20:00 Uhr, Gymnastik ab 60 (Frauen), Sporthalle Friesenheim
Übungsleiter: Tamara Kientz

Impressionen: