Sternentänze und Rätselspaß

Mehr als 250 Kinder im Alter von drei bis zwölf Jahren hatten sich am 16.12.2019 zur Weihnachtsfeier in der Sporthalle eingefunden. Mit ihren Übungsleitern und Helfern hatte Oberturnwartin Sybille Keller einen lustigen Nachmittag organisiert.

„Wir sind das ganze Jahr über mit unseren Kindern zusammen, darum gehört ihnen auch eine ganz besondere Stunde“ erklärte die Oberturnwartin. Die Kleinsten wurden über einen Bewegungsparcours zu Sternenkindern. Die Sterne erhielten sie nach dem erfolgreichen Absolvieren einer Gerätestation. Dazu gab es noch einen Sternenkindertanz und zum Abschluss gab es Würstchen im Weck und Getränke.

Im Anschluss an die Kleinsten waren dann die Kinder ab fünf Jahren an der Reihe. Da die Kinder Rätsel und Aufgaben lieben, erhielten sie die Aufgabe über Rätsel einen Weihnachtsbaum zu schmücken und dabei ganz schön viel in Bewegung zu bleiben.

In kleinen Gruppen aufgeteilt, krabbelten die rund 60 Kinder durch Tunnels, balancierten über Bänke, stiegen einen hohen Mattenberg hinauf, um auf der anderen Seite vom Kasten auf den Boden zu hüpfen. Weiter mussten Hindernisse überquert werden oder seine Geschicklichkeit unter Beweis stellen.

So eine Feier ist nur das Engagement der Übungsleiter und der zahlreichen, insbesondere jugendlichen Helfern möglich. Gerne würden wir auch die Eltern zu den Feiern einladen, aber dazu reicht der Platz in der Sporthalle einfach nicht aus. Die strahlenden Kinder bestätigen, dass der TV mit der Art der Gestaltung der Weihnachtsfeiern richtig liegt.

Am Donnerstag, 19.12.2019 waren dann die etwas älteren TV-Kinder an der Reihe. Diese hatten Unterhaltungsspiele  von Hause mitgebracht. Auf Turnmatten verteilt spielten sie nun mit- oder auch gegeneinander. Der Teamgeist war groß und alle hatten ihre helle Freude. Nach der Stärkung mit Würstchen im Weck und diversen Getränken zeigten die beiden Tanzgruppen von Latoya Baumgartner mit zwei phantasievollen Tänzen, was sie in den letzten Monaten einstudiert hatten. Den Schlusspunkt setzte dann die Leistungsriege von Renate Gänshirt mit ihren Bodenübungen, mit denen sie auch bei verschiedenen Turnwettkämpfen erfolgreich waren.