Im April 2017 hatten wir unseren letzten Spieltag in der Ortenauer Freizeitstaffel- D.
Wir beendeten die Runde 2016/ 2017 mit einem stolzen und hart erkämpften 3.Platz.
Wie auch im letzten Jahr wirkte sich die sportliche Weiterentwicklung jedes einzelnen Spielers / Spielerin im Team auf den Zusammenhalt der Mannschaft aus.

Auch dieses Jahr mussten wir uns von einigen  Spielern und Spielerinnen verabschieden, die aufgrund ihres laufenden oder frisch begonnenen Studiums  nicht mehr zur Verfügung standen. Doch auch wie jedes Jahr wurde unser Team durch neue und altbekannte Spieler verstärkt.

Unser  Zusammenhalt und unsere Unternehmungslust an anderweitigen sportlichen Aktivitäten kam auch dieses Jahr zur Geltung. So haben in diesem Jahr einige von uns das Deutsche Sportabzeichen erfolgreich abgelegt.

Bei einigen Beachvolleyball – Turnieren, die in der näheren Umgebung stattfanden,  haben wir teilgenommen und auch schöne sportliche Erfolge erzielt. Sei es als „ Das beste Team“  bei der Beach Night in Gündlingen oder als sportliche Nerds mit Hosenträgern und Kniestrümpfen  beim Turnier in Oberschopfheim im Rahmen des Sommerfestes der DJK.

Bevor es in die Sommerpause ging, erhielten wir die Überraschung mit dem weder die Mannschaft noch das  Trainergespann gerechnet hatte. Für die kommende Saison 2017/ 2018 verlassen wir nach 7 Jahren die Freizeitstaffel D und steigen in die C-Staffel auf. Selbstverständlich ist der Klassenerhalt unser erklärtes Ziel.

Abschließend noch ein großes Lob an unser Trainergespann, welches durch sein hervorragendes Engagement und  Einsatz in jeder Trainingseinheit unsere Leistung zu verbessern versucht.