Wie jedes Jahr sind am 22. September 2018 knapp 30 Läufer des Lauftreffs bei strahlendem Sonnenschein in verschiedenen Gruppen vom „Vollmer“ in Oberweier Richtung „Geroldseck“ gestartet. Ziel war das Freizeitheim nahe der Burg „Geroldseck“.  Die Starts der einzelnen Gruppen wurde von Sabine Enseleit so geplant, dass alle Walker und Läufer in etwa zur gleichen Zeit im Ziel eintrafen.

Der hohe Flüssigkeits- und Kalorienverlust durch die vielen Höhenmeter konnte dann im Ziel durch die vielen mitgebrachten „Leckereien“ wieder weitestgehend kompensiert werden.