Mittlerweile schon zur Tradition geworden, ist im Frühjahr und im Herbst ein Freundschaftsspiel der Volleyballer auf Abteilungsebene.

Alt oder jung, mit viel oder wenig Erfahrung…der Spaß am Volleyball steht im Vordergrund. So trafen sich am Mo. 18.02.19 über 20 Teilnehmer der Abteilung zum Volleyball spielen.

Immer 6:6 wurde gespielt und die spielfreien Spieler konnten sich als Schiedsrichter betätigen oder von außen das Spiel beobachten und analysieren. Das Miteinander, das sich Kennenlernen, das Lernen voneinander, steht an solchen Abenden an erster Stelle.

Und dass das Konzept aufgeht, sieht man daran, dass Jeder mit Freude am Spielen ist.