Ihr wollt mehr über Eliana erfahren?
Hier geht’s zum zu ihrem TikTok-Account.

Eliana Lidia Schäfer, ein herausragendes Talent des TV Friesenheim e.V., hat in ihrer noch jungen Karriere bereits zahlreiche sportliche Erfolge erzielt und beeindruckt mit ihren Leistungen.

Bereits im zarten Alter von vier Jahren, als Eliana im April 2016 zum ersten Mal am Kinderturnen des TV Friesenheim teilnahm, erkannten die Trainerinnen ihr außergewöhnliches Talent. Nur zwei Wochen nach ihrem Start wurde sie in die Leistungsgruppe aufgenommen, um ihr Potenzial optimal zu fördern.

Ihre erste große Talentsichtung und das Probetraining fanden im Dezember 2017 am Olympiastützpunkt Kunstturnen KTH Herbolzheim statt. Der Beginn des Jahres 2018 markierte ihre Aufnahme in den KTH Herbolzheim, während ihr Heimatverein weiterhin der TV Friesenheim blieb. Schon im Februar 2018 nahm sie an ihrem ersten Wettkampf in Lahr teil und erreichte in der Altersklasse 6 einen beeindruckenden 3. Platz.

Elianas Erfolgskurve setzte sich fort:

  • Juni 2018: Zweiter Wettkampf in Lahr, erneut 3. Platz in AK 6.
  • März 2019: 1. Platz bei den Badischen Nachwuchsmeisterschaften (Baden Cup) in AK 7
  • Juni 2019: 1. Platz bei den Baden-Württembergischen Nachwuchsmeisterschaften in AK 7, gefolgt von einer Einladung zum Bundeskaderlehrgang.
  • Dezember 2019: 2. Platz beim Landeskadertest des Badischen Turnerbundes in AK 7 und Aufnahme in den Badischen Landeskader.

Trotz der coronabedingten Wettkampfpause setzte Eliana ihr Training fort und konnte ihre Leistungen stetig verbessern:

  • September 2020: 1. Platz bei den Badischen Nachwuchsmeisterschaften in AK 8
  • November 2020: Talentsichtung und Probetraining am Olympiastützpunkt
  • Dezember 2020: Bestätigung als Landeskaderathletin.

Im Januar 2021 begann Eliana ein intensives Training in Karlsruhe, ergänzt durch Trainingseinheiten in Herbolzheim, wobei sie dem TV Friesenheim treu blieb. Ihre Erfolge setzten sich fort:

  • Mai 2021: 1. Platz bei der Badischen Internen Leistungsfeststellung und Qualifikation zum Bundeskadertest.
  • September 2021: 5. Platz im Mannschaftswettbewerb beim Bärchen-Pokal in Berlin.
  • Dezember 2021: Teilnahme am Bundeskadertest des DTB.

Elianas Training intensivierte sich weiter und im April 2022 wechselte sie zum KRK, wo sie nun fünfmal wöchentlich jeweils vier Stunden trainiert:

  • Mai 2022: 4. Platz im Mannschaftswettbewerb und 9. Platz im Einzel beim Bärchen-Pokal in Berlin.
  • Juni 2022: 6. Platz beim TTS Pokal Deutschland und Qualifikation zum Bundeskadertest.
  • September 2022: Einladung zum Bundeskaderlehrgang.
  • Oktober 2022: 3. Platz im Mannschaftswettbewerb beim Deutschland Pokal.
  • November 2022: Aufnahme in den BundesTalentkader, bestehend aus den zehn besten Turnerinnen Deutschlands in AK 11.

Eliana Schäfers beeindruckender sportlicher Weg wird von zwei Sponsoren, der Herrenknecht AG aus Schwanau und der Fechner GmbH aus Friesenheim, unterstützt.

Der TV Friesenheim ist stolz auf Elianas Leistungen, begleitet sie weiterhin auf ihrem sportlichen Lebensweg und wünscht ihr viele weitere Erfolge.