Mittwoch, 18.10.2017 Startseite | Impressum | Kontakt

Volleyball - Jugendtag am 26.04.2015

Beim zweiten Volleyball-Jugendtag des TV Friesenheim hieß Angelika Ehret, Volleyball-Abteilungsleiterin, am Sonntagmorgen alle Volleyballer herzlich Willkommen zu Spiel, Spaß und Spannung rund um Pritschen, Baggern und Co.

Rund 20 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus den drei Trainings-Altersgruppen mussten sich nach dem Aufwärmen bei einem Stationenlauf in mehreren Kategorien wie Ausdauer, Kraft und Geschicklichkeit mit dem Volleyball unter Beweis stellen. Nach dieser ersten sportlichen Herausforderung wurde sich in der anschließenden Mittagspause über das Buffet hergemacht, zu welchem jeder Teilnehmer in Form von Fingerfood, Knabberzeug und vielem mehr beitrug. Auch für Getränke war gesorgt. Sowohl in der neuen Mensa, die auch für Sportveranstaltungen genutzt wird, als auch in der warmen Aprilsonne wurde der "Mittagsschmaus" gegen 13.00 Uhr beendet.

Im zweiten Teil des Tages stand ein kleines Turnier aus drei altersmäßig gemischten Gruppen auf dem Plan. Dabei konnten die Eltern, welche zu Besuch kamen, bei drei packenden Spielen zusehen. Die "spielfreie" Mannschaft durfte sich darin üben, als Schiedsrichter zu agieren. In jeder Mannschaft konnten die "Kleinen" von den "Großen" aber auch umgekehrt etwas lernen.

Auch Laura Kientz, eine Volleyballerin der Mixed-Mannschaft, meinte: "Ich finde so eine Gelegenheit für die Kids super. An so einem Tag können sie mal sehen, wo die Reise hingeht, wenn sie weiter diszipliniert am Ball bleiben".

Als Erinnerung an diesen sportlichen Tag bekam jede/r Teilnehmer/in ein Schlüsselband mit der Aufschrift " TV Friesenheim".

Rundum war es ein gelungener Tag, welcher bestimmt im nächsten Jahr zum dritten Mal fortgeführt wird.